Gaming-Industrie Outlook 2019: Fusionen, Sport Wetten Expansion und Japan

Die Gaming-Industrielandschaft wird balanciert, um wieder neue und erweiterte Perspektiven in den kommenden 12 Monaten zu unterziehen.

gncenter“>

Sportwetten 2018 gesetzliche Öffnungen führt zur Erweiterung der Stand-by-Zustand im Jahr 2019. (Bild: Mike Segar/Reuters)

Welche Gaming-Richtungen die Branche am ehesten in 2019 definieren?

b

Casino-Betreiber weiterhin ihre Reichweite in den USA, zu erweitern, wie regionale Märkte mehr und mehr gesättigt werden und die Notwendigkeit, die entgangenen Gewinn durch schiere Eigenschaft Volumen bilden zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Viele neue Spielhallen eröffnet eine Vielzahl von Staaten im Jahr 2018 – vor allem der MGM-Springfield in Massachusetts, und die Hard-Rock und Ocean Resort in Atlantic City. Aber mehr sind auf dem Weg, einschließlich:

Die stark, ein $ 2,6 Milliarden Resort von Wynn Resorts, wird voraussichtlich im Juni 2019 öffnen. Ist der Staat Gaming Commission dabei, wenn das Unternehmen absichtlich zurückgehalten wissen des Gründers Milliardär angeblichen jahrzehntelangen sexuelles Fehlverhalten während des Betreibers 2013 Gebote für seine Casino Glücksspiel-Lizenz. Das Schicksal der $ 2,6 Milliarden integriert Resort bekannt als Zugabe Boston Harbor wahrscheinlich Anfang 2019 entschieden wird. Eine Klage gegen den MGC und das von die ihm gegründete Firma Wynn verzögert die staatliche Untersuchung. 

starke- jedem gestattet, bis zu 750 Slot-Maschinen und 30 Tischspiele Haus — stark die Mini-Casinos wurden unter den Staat autorisiert der massiven Glücksspiel Erweiterung bestanden im Herbst 2017, dass auch legalisiert Online-Glücksspiele, Gaming-Terminals des Flughafens, Slot Maschinen auf bestimmte Autohöfen, tägliche Fantasy Sport und erstellte Sportwetten Vorschriften. 

Eine starkestarke bHo-Chunk Nation Stamm der siebten und größten Gaming-Eigenschaft, mit mehr als 2.200 Spielautomaten werden.

(2) Sättigung Situation

Die Gaming-Branche führte zur Konsolidierung unter den Operatoren, mit Penn National bleiben an der Spitze in dieser Arena. Vergangenen Herbst, absolvierte die regionalen Netzbetreiber einen Deal zu Pinnacle Entertainment für $ 2,8 Milliarden zu erwerben.

starke

b

2018 wird als das Jahr in Erinnerung bleiben der US Supreme Court (SCOTUS) das langjährige Verbot niedergestreckt und zurück macht amerikanischen Einzelstaaten legalisierte Rahmenbedingungen für Sportwetten innerhalb ihrer eigenen Grenzen zu erstellen.

Seit Mitte Mai-stürzen haben ein halbes Dutzend Staaten Nevada angeschlossen, in schönem vollwertige Sportwetten.

Im Jahr 2019, Sportwetten werden voraussichtlich wieder seinen Weg nach DC finden wie Kongress von der NCAA unter Druck gesetzt wurde und „big Four“ pro US Sport Ligen um eine Reihe von rechtlichen Rahmenbedingungen zu bilden, die Staaten in entscheiden müssen.

b

Die weltweit größten Casino-Betreiber bleiben fixiert auf Japan, das Land, das vor kurzem drei kommerziellen integrierten Resorts (IRs) gebaut werden, in dem asiatischen Land legalisiert.

starke

Las Vegas Sands und MGM Resorts sind die beiden Spitzenreiter für die Lizenzierung. Beide arbeiten in Macau und verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Betrieb von Multimilliarden-Dollar-Eigenschaften. Andere vermuteten Bieter in die engere Wahl gehören Wynn Resorts (deren Chancen durch 2018 die nonstop-Skandal Schlagzeilen beeinflusst worden sein könnten), Caesars Entertainment, Melco Resorts, Galaxy Entertainment, Hard Rock und Genting.

Zusammen mit den Casino-Betreiber bereitet ihre Angebote sind japanische Städte Gerangel, um eines der Hotels begrüßen zu dürfen. Osaka ist ein führender Anwärter nach der Landung der 2025 World Expo.

Die Post-Gaming-Industrie Outlook 2019: Fusionen, Sportwetten Expansion und Japan erschien zuerst auf Casino.org.